Allgemein

ÜBERGABE-INFOS – neue Druckvorlage für dein Backoffice

In meinem Backoffice suche ich immer wieder nach neuen Wegen, wie wir PKA uns untereinander schnell kleinere Infos übergeben können.
Die einen nutzen dafür gern digitale Tools, andere wiederum lieber Zettel und Stift.
In jedem Fall ist es wichtig, dass die Informationen nicht auf irgendeinem kleinen Post-it im Backoffice verloren gehen.

Dazu habe ich in unserem Backoffice eine Übergabe-Folie erstellt, die ich gerne mit Euch teilen möchte!

SCHREIBEN – ABWISCHEN – WIEDERVERWENDEN

Die neue Druckvorlage kann – wie viele meiner Vorlagen – natürlich laminiert werden. Dadurch könnt Ihr Eure Übergaben immer wieder abwischen und die Folie neu beschriften.
Dazu eignet sich am Besten ein non-permanenter Folienstift!

FÜR MICH UND FÜR KOLLEG:INNEN

Die Übergabe-Folie kann natürlich zweifach praktisch sein!
Entweder ich notiere für mich selbst ein paar kleine Reminder und Infos, die ich nicht vergessen möchte, oder ich schreibe eine Info für meine Kolleg:innen, die erst am nächsten Tag wieder Dienst haben.
Achte darauf, dass du relativ kurz alle wichtigen und notwendigen Infos notierst.
Ein Datum und ein Namenskürzel machen deine Notiz noch besser verwendbar.
Denn so weiß jeder, wer die Info hinterlassen hat und von wann diese bereits ist.


Wir nutzen die Folie in unserem Backoffice normalerweise nur für die kleinen Übergaben oder Reminder, die für einen Tag anfallen. Wichtigere große Übergaben oder Informationen, werden meist über digitale Tools weitergegeben.

Mittlerweile hat die Übergabe-Folie einen festen Platz auf unserem Tisch gefunden und wird fleissig genutzt.
So haben wir neben digitalen Apps, Mails oder Sprachnachrichten noch einen weiteren Helfer, damit keine Infos verloren gehen.

Vielleicht ist diese Übergabe-Folie auch für dein Backoffice interessant!
Dann kannst du Sie dir hier kostenfrei downloaden und ausdrucken!

Ich wünsche Euch viel Erfolg bei Euren Übergaben,

Anni

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.