Alltägliches Teamwork

MEIN BACKOFFICE: Welche Aufgaben übernimmt mein PKA-Team? (Teil 1/2)

Die Aufgabenbereiche von PKA können durchaus vielfältig und komplett unterschiedlich sein. Jedes Backoffice ist anders aufgestellt, jede PKA kann verschieden eingesetzt werden.
Vor einiger Zeit fragte mich eine Followerin auf Instagram, welche Aufgaben mein PKA-Team eigentlich übernimmt und wie wir diese Aufgaben auf alle verteilen.
Das lass ich mich natürlich nicht zweimal fragen und so gibt es dazu von mir 2 Beiträge, in denen ich Euch einmal in mein eigenes Backoffice entführe und euch zu folgenden Themen einlade:

Teil 1/2: Welche Aufgaben übernehmen wir eigentlich in unserem Backoffice
Teil 2/2: Wie verteile ich diese Aufgaben und was kann ich dabei beachten?

Also gibt es heute ein wenig Insights in MEINE tägliche Arbeit und die Arbeit meiner fleissigen Kolleginnen!

Also herzlich willkommen im Backoffice meiner Apotheken und viel Spaß beim kleinen exklusiven Einblick!

EINE KURZE VORSTELLUNGSRUNDE

In unserem Backoffice arbeiten aktuell (Stand heute) 5 PKA sowie 1 PKA-Azubi. Eine weitere PKA kommt im April zu uns. Damit sind wir dann 6+1 im Backoffice-Team an 2 Standorten.
Für manche Inhaber wäre das unfassbar viel Personal…lasst Euch gesagt sein: es gibt genug zu tun für alle!!
Das wunderbare an unseren Teams (und sicher grundsätzlich in allen Teams) ist, dass jeder seine ganz eigenen Werte, Motivationen und Eigenschaften mitbringt, die einem Team so richtig Potenzial geben.
Und entsprechend dieser Werte und persönlichen Eigenschaften versuche ich als Teamleitung dann auch die Aufgaben und Prozesse zu verteilen.

WELCHE AUFGABEN WIR ÜBERNEHMEN

Kommen wir doch mal direkt zur Sache. Welche Aufgaben und Prozesse übernimmt denn mein Backoffice überhaupt und was machen „so viele PKA“ denn den ganzen Tag bei uns in den Apotheken?
Im Folgenden habe ich mal versucht unsere Bereiche in übergeordnete Kategorien und dann in die einzelnen Teile einzuordnen.
Jeder Unterpunkt wird dann von PKA besetzt.

Aufgaben, die PKA in meinem Backoffice übernehmen

JEDES BACKOFFICE IST UNTERSCHIEDLICH !

Alle Aufgaben, die wir bei uns im Team übernehmen, müssen natürlich nicht zwangsläufig in jedem Team so übernommen werden!
Und ganz sicher gibt es viele Aufgaben und Prozesse, die DU und andere PKA tagtäglich bearbeiten, die wiederum bei uns nicht zu finden sind.

So gestaltet sich jedes Backoffice ganz individuell.
Aufgaben können über verschiedene Vorraussetzungen verteilt werden:

  • Was benötigt die Apotheke aktuell dringend?
  • Was motiviert DICH als Arbeitnehmer?
  • Was interessiert dich? Worin bist DU besonders gut?
  • Wie ist die allgemeine Ausrichtung der Apotheke und folglich der Aufgabenbereiche?
  • Wie ist die Apotheke technisch aufgestellt?
  • Welche Qualifikationen hast du?

Das sind nur ein paar Aspekte, die für eine Aufteilung von Arbeiten im Backoffice und der Apotheke eine Rolle spielen können.

Welche Aufgaben übernimmst DU in deiner Apotheke?
Gibt es Aufgaben aus meinem Backoffice, die dich auch interessieren würden?
Dann schreib mir doch gern in den Kommentaren oder nimm mit mir Kontakt auf zb. auf INSTAGRAM!

Liebe Grüße aus meinem Backoffice in Eures,
Eure Anja

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.