SAG DOCH MAL, JULIEN…

Im neuen „Sag doch mal,…“ hatte ich die großartige Gelegenheit ein paar Fragen an einen Außendienst los zu werden! Auf PKA-Impuls.de sollt Ihr nämlich nicht nur Impulse für ein erfolgreiches Backoffice bekommen, sondern auch Einblicke in andere Bereiche des PKA-Lebens erhalten, die auch einen wichtigen und großen Teil unseres Berufsalltags ausmachen.Und dazu gehört auch eine …

SAG DOCH MAL, HANNA…

Hanna ist PTA aus Leidenschaft und in Ihrem Blog PTAinderApotheke informiert Sie euch regelmässig zu Neuigkeiten aus Ihrem Apothekenalltag und schreibt über beratungsrelevante Themen, die besonders für die Handverkäufer interessant sind. Aber auch PKA können sich hier sehr gut belesen und viel Wissenswertes mitnehmen! Ich selbst habe Hanna über Instagram kennengelernt. Und da ich auf …

WER SEINE OFFIZIN LIEBT…

…der schiebt. Damit noch die ein oder andere Packung aus dem Lager geholt werden kann.Wer kennt’s? Die Offizin ist für die PKA, wie das Spielfeld für den Fussballer. Hier wird sichtbar, was du kannst. Deine erlernten Strategien und Ideen kannst du hier ausleben und gemeinsam mit deinem Team eine erfolgreiche Saison hinlegen. WAS IST DIE OFFIZIN EIGENTLICH? …

WEIL ICH MEHR DRAUF HAB!

“PKA werden nicht eingestellt, weil die Bewerber keine Qualifizierungen oder Fähigkeiten mitbringen.” Ich richte mich heut einmal an diejenigen Apotheker und Apothekerinnen, die sich mit diesem Zitat angesprochen fühlen. Die möglicherweise ihre Suche nach qualifizierten PKA aufgegeben haben und ab sofort entweder sich selbst oder doch einfach die PTA ins Backoffice setzen. Ein wichtiger Punkt, den ich …

WARUM EIN AUTOMAT KEINE PKA ERSETZT

Ein Kommisionierautomat kann eine Vollzeit-PKA ersetzen! Enormes Einsparpotenzial für alle Apothekeninhaber…. So oder so ähnlich klang es damals, als die ersten Komissioniersysteme für Apotheken in den Markt kamen. Auch ich habe mir damals Sorgen gemacht, dass meine oder andere Stellen gestrichen werden, wenn dieser tolle Superautomat im Backoffice eingebaut wird. Das so ein Automat nicht kostenlos ist, das ist natürlich klar.Aber die …

TIPPS GEGEN CHRONISCHE VERZETTELUNG

Mittwoch. 8 Uhr. Dienstbeginn.Der Kaffee ist gemacht und du schaltest deinen PC ein um frisch und fröhlich in den Tag zu starten. Doch beim ersten Blick auf den Monitor kommt der Frust. Der Rahmen besteht im Grunde nur noch aus Klebezetteln mit verschiedensten Wörtern, Zahlen und Notizen.  Auch auf dem Tisch liegen mehrere schnell gemachte Notizzettel, deren …

GESPRÄCHSTERMINE VORBEREITEN

Termine hier, Termine da…Das Wort allein setzt schon so manchen direkt unter Druck. Aber ein gut vorbereitetes und geplantes Gespräch bringt dir die optimale Ergebnisse und kann sogar richtig Spaß machen! WARUM EIGENTLICH TERMINE MACHEN? Termine sind von dir zeitlich festgelegte Abläufe, die dir viele Vorteile bringen können. Nicht nur mit Firmenvertretern sollte eine Terminabsprache Gang und …

TELEFONISCHE BESTELLANNAHME

Eine positive Ausstrahlung am Telefon und eine gute Gesprächsführung machen nicht nur einen tollen Eindruck auf die Kunden. Mit einem zielführenden Gespräch und gekonnter Hilfe sparst du deinen Kunden nicht nur wertvolle Zeit, sondern gibst ihm auch in wenigen Minuten ein Gefühl der Wertschätzung und guter Betreuung. Und damit du auch nie wieder wichtige Informationen …

TA-DAAA deine TO-DO

Endlich eine freundliche Version der nervigen To-Dos! Mit meiner Ta-Da-Liste könnt Ihr Eure Aufgaben und Ideen sammeln, priorisieren und – ganz wichtig – abhaken! DER ZEIGARNIK-EFFEKT  Eine russische Psychologin hat einmal erklärt, dass das menschliche Gehirn sich nicht-erledigte Aufgaben besser merken kann als erledigte! Klingt bekannt? Wahrscheinlich hast auch du tausend Aufgaben im Kopf, die du alle noch erledigen willst. …

PRAKTIKUM IM BACKOFFICE

Oh je! Ein Praktikant! Und jetzt? Jedes Jahr wieder bekommen wir Anfragen von Schülern, die ein Schülerpraktikum bei uns absolvieren wollen. Aber so richtig, weiß man dann nicht, was man mit dem Praktikanten denn nun machen soll.Dass das gar nicht mal so schwierig ist und warum Ihr Euch auf jeden Fall mit Schülerpraktikanten auseinandersetzen solltet, …